Raum sparende Bauweise, hohe Leistungsdaten, innovative Technik und ergonomisch optimale Arbeitsbedingungen. Das sind die Stärken der Jungheinrich-Schubmaststapler ETM/ETV 214/216. Ganz gleich, ob im Zusammenspiel mit Paletten-, Durchlauf- oder Einfahrregalen. Ob für besonders schmale oder niedrige Durchfahrtshöhen. Ob für den Einschicht- oder Mehrschicht-Einsatz: die Schubmaststapler 214/216 bieten für jeden Einsatzfall die bedarfsgerechte Lösung.

Die Hauptvorteile:

- Raumgewinn durch geringe Arbeitsgangbreiten ab 2.711 mm.

- Resttragfähigkeiten von 1.000 kg bis über 10 Meter Hubhöhe.

- Höhere Umschlagleistung – bei gleichzeitiger Reduzierung des Energieverbrauchs – durch modernste Antriebs- und Steuerungstechnik.

Motivierte Fahrer dank leistungsfördernder Ergonomie und Technik:

- Durch großzügige Platzverhältnisse und hervorragende Sicht sowohl während der Fahrt als auch beim Ein-/Ausstapeln.

- Durch automobilgerechte Anordnung der Fahrpedale.

- Durch Curve Control – die automatische Geschwindigkeitsreduzierung bei Kurvenfahrt.


180°- und 360°-Lenkung: Für die Wahlmöglichkeit zwischen minimalem Wenderadius und schnellstem Fahrtrichtungswechsel.

SOLO-PILOT-Steuerungshebel: Für das feinfühlige Einstapeln auch in großen Hubhöhen.

Bedarfsgerechte Konfiguration: Ein umfangreicher Optionskatalog mit vielfältigen Assistenzsystemen und Batterievarianten von 465 – 775 Ah gewährleistet die bedarfsgerechte Anpassung an jeden Einsatzfall.