Leistungsstarker Drehstrom-Fahrmotor und „intelligente" Steuerung

Richtungsweisende Drehstrom-Antriebstechnik und Steuerungselektronik (SpeedControl) gewährleisten ein sicheres und Energie sparendes Fahrverhalten mit Anpassungsmöglichkeiten an jeden Einsatzfall:

- Die am Fahrschalter vorgegebene Geschwindigkeit wird in jeder Fahrsituation – auch bei Steigung/Gefälle – beibehalten.

- Bei unbeabsichtigtem Rollen auf der Rampe wird der ERE 225 automatisch abgebremst.

- Energierückgewinnung durch generatorische Bremse bei Zurücknahme der Fahrgeschwindigkeit


Sicherer und ergonomischer Arbeitsplatz

Der Arbeitsplatz wurde an die Bedürfnisse des Fahrers und des Einsatzfalles angepasst:

- Neuartige Fahrposition: Bei Fahrt in Antriebsrichtung steht der Bediener seitwärts und hält sich mit der einen Hand an der Deichsel, mit der anderen Hand am Griff der Plattform fest. Damit hat er die vollständige Kontrolle über sein Fahrzeug.

- Symmetrische Fahrerplatzanordnung für gleichermaßen gute Bedienmöglichkeit für Rechts- und Linkshänder.

- Vielfältige Ablagemöglichkeiten und Papierauflage auf der Batteriehaube und in der Arbeitsplattform.


Klappbare Standplattform (optional)

- Wahlmöglichkeit Mitgänger-/Mitfahrerbetrieb.

- Reduzierte Fahrgeschwindigkeit bei eingeklappten Seitenstützen (6 km/h) und im Mitgängerbetrieb (4 km/h).

- Geringerer Arbeitsgangbreitenbedarf.


Optimale Fahreigenschaften

- Gefederte und gedämpfte Stützräder – verbunden über die Koppelschwinge ProTracLink – sorgen für sicheres Fahrverhalten in jeder Fahrsituation.

- Jungheinrich ShockProtect: Schutz für Fahrer, Fahrzeug und Last durch zusätzlich gefederten Antrieb. Die Federung vermindert stärkere Stöße für Bediener und Chassis.


Jederzeit informiert

Umfangreiche Kontrollinstrumente geben dem Bediener das gute Gefühl, jederzeit alles im Blick zu haben:

- Informationsanzeige „CanDis" (optional) mit zusätzlicher Betriebsstundenanzeige und Servicecode-Speicherung.


Ergonomisch Lenken

Der neu entwickelte Deichselkopf ist perfekt an die ergonomischen Bedürfnisse des Bedieners angepasst:

- Klare Farbsystematik sowie Taster mit abriebfesten Symbolen für intuitives Bedienen.

- Berührungslose, nach Schutzklasse IP 65 geschützte Sensorik.

- Wippentaster für intuitive und sichere Bedienung der Hydraulikfunktionen.

- Höhenverstellbarer Deichselkopf (optional).


Reduzierter Wartungsaufwand

- Leichter Zugang zu allen Aggregaten durch einteilige, leicht abnehmbare Motorhaube.

- Maximale Fahrgeschwindigkeit nur bei gehobenen Gabeln freigeschaltet. Dies reduziert zuverlässig den Verschleiß unter den Gabeln (optional).


Lange Einsatzzeiten

Batteriekapazitäten mit bis zu 465 Ah gewährleisten lange Einsatzzeiten.

- Batterieraum L: 3 EPzS 375 Ah.

- Batterieraum L-hoch: 3 EPzS 465 Ah.

- Seitliche Batterieentnahme (optional) für den schnellen Batteriewechsel bei mehrschichtigem Einsatz


Zusatzausstattungen

- Einfahrkufen.

- Lastschutzgitter.

- Kühlhausausführung.

- Integrierte Wiegeeinrichtung.