„Intelligente" Steuerung und leistungsstarker Drehstromfahrmotor

Der ERE ist mit einem Fahrmotor in Drehstromtechnik ausgerüstet und bietet Ihnen mehr Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebskosten. Nutzen Sie diese Vorteile:

- Hoher Wirkungsgrad mit exzellentem Energiehaushalt.

- Kräftige Beschleunigung und hohe Geschwindigkeit.

- Schneller Fahrtrichtungswechsel ohne „Gedenksekunde“.

- Kein Rückrollen an Steigungen.

- Wartungsfreier Fahrmotor.

- Energiegewinnung durch generatorische Bremse bei Zurücknahme der Fahrgeschwindigkeit.


Die Fahrzeugvariante passt sich dem Einsatzprofil an

Verschiedene Ausführungsvarianten des Fahrzeuges bieten flexible Nutzungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Einsätzen:

Variante 1: klappbare Standplattform ohne Rückhaltesystem Mitgängerbetrieb.

- 4,5km/h Fahrgeschwindigkeit bei hochgeklappter Standplattform.

- 6 km/h Fahrgeschwindigkeit bei heruntergeklappter Standplattform.

Variante 2: klappbare Standplattform mit Rückhaltesystem (optional) Mitgänger-/Mitfahrerbetrieb.

- 4,5km/h Fahrgeschwindigkeit bei hochgeklappter Standplattform und eingeklappten Rückhaltesystem.

- 6 km/h Fahrgeschwindigkeit bei heruntergeklappter Standplattform und eingeklappten Rückhaltesystem.

- 8,5km/h Fahrgeschwindigkeit bei heruntergeklappter und ausgeklappten Rückhaltesystem.


Komfortabel mitfahren und ergonomisch kommissionieren

Der Ergonomiehub des ERE C20 (optional) vereinfacht und beschleunigt Kommissioniereinsätze. Durch die Anpassung der Hubhöhe sind optimierte Kommissionier- und leichte Stapelarbeiten möglich. Nutzen Sie die Vorteile:

- Rückenschonende Griffhöhe beim Kommissionieren.

- Bequemes Mitfahren auf kurzen und mittellangen Strecken.

- Verwendung als Arbeitstisch (752 mm hoch).

- Lasttransport von bis zu 2.000 kg (Initialhub) bzw. 700 kg im Masthub.


Optimale Fahreigenschaften

- ProTracLink: gefederte und gedämpfte Stützräder – die über eine Koppelschwinge verbunden sind – sorgen für sicheres Fahrverhalten in jeder Fahrsituation.

- ShockProtect: Schutz für Fahrer, Fahrzeug und Last durch den zusätzlich gefederten Antrieb. Die optimal lastspezifisch abgestimmte Federung vermindert stärkere Stöße für Bediener und Chassis.


Alles auf einen Blick

Mit den optimal arrangierten Kontrollinstrumenten hat der Bediener jederzeit alle Informationen im Blick:

- "CanDis" gewährleistet die Information über Ladezustand der Batterie, Betriebsstundenanzeige sowie Servicecode-Speicherung (optional).

- "CanCode" ermöglicht die Aktivierung des Fahrzeuges per PIN, wodurch der Bedienerkreis individuell benannt werden kann (optional).

- Die Einstellmöglichkeit der Fahrparameter schafft die optimale Anpassung auf den Einsatzfall (optional).


Reduzierter Wartungsaufwand

Servicefreundliche Komponenten und der leichte Zugang reduzieren Ihre Betriebskosten:

- Einfacher Zugang zu den Aggregaten durch leicht abnehmbare Komponenten.

- Freischaltung der maximalen Fahrgeschwindigkeit nur bei gehobenen Gabeln (optional). Dadurch wird der Verschleiß unter den Gabeln zuverlässig reduziert.


Lange Einsatzzeiten

Batteriekapazitäten mit bis zu 375 Ah gewährleisten lange Einsatzzeiten:

- Batterieraum M: 180/250Ah.

- Batterieraum L: 300/375Ah.

Seitliche Batterieentnahme für beide Batterieräume (optional).


Zusatzausstattungen

- Einfahrkufen und Einfahrrollen.

- Lastschutzgitter.

- Kühlhausausführung.

- Integrierte Wiegeeinrichtung.