Innovative Antriebstechnik und Steuerung
Motoren in Drehstromtechnik bieten viele Vorteile und mehr Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebskosten durch die perfekte Abstimmung auf die von uns entwickelte Steuerung:

- Hoher Wirkungsgrad mit exzellentem Energiehaushalt.
- Schneller Fahrtrichtungswechsel ohne Verzögerung.
- Wartungsfreier Fahrmotor durch Entfall von Kohlebürsten.


Energieeffizienter Einsatz
Das ökonomische Energiemanagement erhöht den Wirkungsgrad und schont Batterie und Komponenten:

- Intelligente Abschaltautomatik: nach 30 Minuten ohne Benutzung schaltet das Gerät automatisch ab.

- Energierückgewinnung durch generatorische Bremse bei Zurücknahme der Fahrgeschwindigkeit.


Kompaktes Design
Dank der kompakten Bauweise eignen sich der EJE M13 und der EJE M15 perfekt für den Einsatz auf engstem Raum.

- Extreme Wendigkeit durch geringes Vorderbaumaß und niedrige Gesamthöhe.

- Zentrale Anordnung aller wichtigen Kontollinstrumente wie Batterieladeanzeige, Betriebsstundenzähler, Notausschalter und Schlüssel.

- Ausreichend Stauraum trotz schlankem Design.


Ergonomisches Arbeiten
Die Fahrzeuge sind optimal an die ergonomischen Bedürfnisse des Bedieners angepasst:

- Verringerter Kraftaufwand beim Lenken dank unten angelenkter Deichsel.

- Beidseitig bedienbarer Deichselgriff für bedienerfreundliches und schonendes Arbeiten auf höchstem Niveau.


Optimale Stabilität
Der EJE M13 und der EJE M15 verfügen über zwei gefederte Stützrollen, die seitlich neben dem Antriebsrad installiert sind. Diese erhöhen die Stabilität des Fahrzeuges und reduzieren so die Gefahr von Transportschäden. Zudem sind für die einfache Aufnahme von Paletten im Standardmodell Einfahrrollen an den Gabelspitzen angebracht.


Sichere Bedienung
Diverse Sicherheitsvorkehrungen reduzieren die Verletzungsgefahr des Bedieners und bieten so ein hohes Maß an Sicherheit:

- Reduzierte Gefahr von Verletzungen im Fußbereich dank geringer Bodenfreiheit von lediglich 35mm.

- Zusätzlicher Schutz durch das vollständig verkleidete Gehäuse, insbesondere des Hubzylinders.


Zusatzausstattung
Optional können der EJE M13 und der EJE M15 mit einer Wiegeeinrichtung bestellt werden. Dies ermöglicht das Verfahren und Wiegen von Ware mit nur einem Gerät. Vier Wiegezellen sorgen für ein optimales Wiegeergebnis mit einer maximalen Abweichung von 1% auf den gesamten Wiegebereich.