Niveauausgleich durch Rampenhub

Zusätzlich zum Normalhub verfügen die Fahrzeuge über einen patentierten Rampenhub. Dieser ermöglicht den Niveauausgleich an Rampen mit Steigungen bis zu 15 %. Der Rampenhub arbeitet getrennt vom Normalhub. Dadurch kann auch die erste Palettenreihe von Lkw problemlos be- und entladen werden.


Innovative Drehstromtechnik

Jungheinrich-Motoren in Drehstromtechnik bieten Ihnen mehr Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebskosten:

- Hoher Wirkungsgrad mit exzellentem Energiehaushalt.

- Starke Beschleunigung auch mit maximaler Last.

- Schneller Fahrtrichtungswechsel ohne die sonst übliche „Gedenksekunde".

- Keine Kohlebürsten – der Fahrmotor ist wartungsfrei.

- Zweijährige Gewährleistung auf den Fahrmotor.


Robuste Bauweise auch für härteste Einsätze

- Schürze am Vorderrahmen aus hochwertigem 8-mm-Stahl.

- Verstärkte Gabelkonstruktion für hohe Tragfähigkeiten.


Optimale Kurvenlage

Gefederte und gedämpfte Stützräder – verbunden über die Koppelschwinge "ProTracLink" – verteilen die Stützkraft je nach Fahrsituation: gleichmäßig auf alle Räder bei Geradeausfahrt, konzentriert auf das äußere Stützrad bei Kurvenfahrt. Darüber hinaus sorgt "ProTracLink" für geringeren Stützradverschleiß bei schräger Auffahrt auf die Rampe durch einen Niveau-Ausgleich: Beide Stützräder befinden sich durch eine mechanische Verbindung immer auf gleicher Höhe. Das untere Stützrad stößt nirgendwo gegen und wird nicht beschädigt.


Ergonomisch arbeiten

Der neu entwickelte Deichselkopf ist perfekt an die ergonomischen Bedürfnisse des Bedieners angepasst:

- Klare Farbsystematik sowie Taster mit abriebfesten Symbolen für intuitives Bedienen.

- An die Handhaltung des Bedieners optimal angepasste Griffneigung.

- Schleichfahrttaster auf der Unterseite des Deichselkopfes für gute Erreichbarkeit und das Fahren mit senkrecht stehender Deichsel.

- Wippentaster für gleichermaßen gute Bedienung in jeder Deichselstellung.

- Der Deichselkopf bietet darüber hinaus höchste Ausfallsicherheit durch berührungslose Sensorik, geschützt gem. Schutzklasse IP 65.


Lange Einsatzzeiten

Batteriekapazitäten bis zu 375 Ah gewährleisten lange Einsatzzeiten:

- Kurzversion: 2 PzS 180 / 250 Ah.

- Lange Version: 3 PzS 375 Ah.

- Integriertes Ladegerät (24V / 30A für Nassbatterien und wartungsfreie Batterien) für einfaches Aufladen der Batterie an jeder Netzsteckdose (optional).

- Seitliche Batterieentnahmemöglichkeit für mehrschichtige Einsätze (optional).


Zusatzausstattungen

- Kühlhausausführung.

- Lastschutzgitter.