Mehr Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebskosten:

- Hoher Wirkungsgrad mit exzellentem Energiehaushalt.

- Kräftige Beschleunigung.

- Schneller Fahrtrichtungswechsel.

- SpeedControl – Rückrollschutz an Steigungen.

- Keine Kohlebürsten – der Fahrmotor ist wartungsfrei.


Flexible Einsatzmöglichkeiten

Zwei Ausführungsvarianten bieten unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten: Ausführung 1 - klappbare Standplattform ohne Seitenarme.

- 6 km/h Fahrgeschwindigkeit mit heruntergeklappter Standplattform.

- 4,4 km/h Fahrgeschwindigkeit mit hochgeklappter Standplattform.

Ausführung 2 - klappbare Standplattform mit Seitenarmen (optional).

- 9 km/h Fahrgeschwindigkeit ideal für das Befahren von langen Strecken und damit für hohe Umschlagleistungen.


Komfortables Ein- und Ausstapeln

Alle Hub-/Senkfunktionen werden bequem und ohne Umgreifen vom Multifunktionsdeichselkopf aus gesteuert. Der Hubmotor ist elektronisch geregelt. Dies ermöglicht ein extrem präzises Positionieren der Gabeln beim Ein-/Auslagern und eine deutlich reduzierte Geräuschentwicklung beim Heben. Die Proportionalhydraulik sorgt für ein exaktes und sanftes Absetzen. Bei engen Platzverhältnissen werden Standplattform und Seitenarme einfach eingeklappt und der ERC wird als Mitgängerfahrzeug eingesetzt. Mit LiftPlus (optional) erreicht der ERC 214z/216z eine deutlich höhere Hubgeschwindigkeit bei geringer Last (bis 400kg) gegenüber der Serienausstattung. Für das Plus an Umschlagleistung beim Stapeln!


Vielseitig durch Radarmhub

Durch einen zweiten Hubmechanismus – den Radarmhub – lassen sich die Radarme unabhängig von den Gabeln anheben. Damit überwindet der ERC 212z/214z/216z/220z mühelos Bodenunebenheiten, Rampen oder Ladebrücken. Zusätzlicher Vorteil: Doppelstocktransport von zwei Paletten gleichzeitig (optional).


Robuste Ausführung

Der ERC ist für den umschlagstarken Betrieb ausgelegt:

- 8-mm-Stahlrahmen.

- Geschlossene Rahmenkontur.

- Stabiles Hubgerüst mit hohen Resttragfähigkeiten


Bequemes und sicheres Arbeiten

- Die elektrische Deichsellenkung arbeitet besonders präzise und ermöglicht ein leichtes Lenken und ermüdungsfreies Arbeiten – auch wenn es einmal eng wird. Curve Control sorgt dabei in Kurvenfahrten für eine automatisch reduzierte sichere Geschwindigkeit.

- Die gefederte Standplattform schluckt auch grobe Fahrbahnunebenheiten und entlastet so wirkungsvoll die Wirbelsäule des Bedieners.

- Weich ausgekleidete Seitenarme (optional) sichern einen angenehmen Halt bei Kurvenfahrt.

- Die geringe Höhe der Plattform sichert dabei einen leichten Auf-/Abstieg.


Lange Einsatzzeiten

Große Batteriekapazitäten sorgen für lange Einsatzzeiten:

- Batterieraum MX: 2 PzS 250 Ah

- Batterieraum LX: 3 PzS 375 Ah

- Das integrierte Ladegerät (24V/30A) für Nassbatterien und wartungsfreie Batterien gewährleisten das einfache Aufladen an jeder 230-V-Netzsteckdose (optional).

- Die serienmäßige seitliche Batterieentnahme schafft die besten Voraussetzungen für den intensiven Mehrschichteinsatz.


Zusatzausstattung

- Kontrollinstrument CanDis.

- LiftPlus.

- Zwillingsrollen für Stützrad zur Verschleißreduzierung.

- Zugangsberechtigung CanCode.

- Kühlhausversion.

- Lastschutzgitter.

- Sanftes Absetzen der Last.

- Verschleißschutz der Gabelkufen.