Intelligente Steuerung und Antriebstechnik

Unsere Motoren in Drehstromtechnik bieten Ihnen mehr Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebskosten. Nutzen Sie diese Vorteile:

- Hoher Wirkungsgrad mit exzellentem Energiehaushalt.

- Kräftige Beschleunigung.

- Schneller Fahrtrichtungswechsel.

- SpeedControl - Rückrollschutz an Steigungen.

- Keine Kohlebürsten - der Fahrmotor ist wartungsfrei.


Flexibel und sicher arbeiten

Der EJC B12/B14/B16/B20 verfügt über einen ISO-Gabelträger für vielfältige Anpassungsmöglichkeiten an unterschiedliche Einsätze/Lasten: von Schmiedegabeln mit unterschiedlichen Maßen bis hin zur Montage von Anbaugeräten mit z. B. Hydraulikfunktion (optional). Weitere Vorteile:

- Hohe Fahrstabilität durch seitlich herausgezogene Radarme in drei Fahrzeugbreiten: 1.100 mm , 1.270 mm , 1.470 mm

- Bei Fahrt in Antriebsrichtung steht der Fahrer immer sicher innerhalb der Fahrzeugkontur.


Sicher und bequem ein- und ausstapeln

Alle Hub- und Senkfunktionen werden bequem vom Multifunktionsdeichselkopf aus gesteuert. Der Bediener kann sich somit vollständig auf das Ein- und Ausstapeln konzentrieren. Dazu kommen weitere Sicherheitsmerkmale, die das Arbeiten sicher und wirtschaftlich machen:

- Exaktes und sanftes Heben der Last durch elektronisch geregelten und geräuschreduzierten Hydraulikmotor.

- Sanftes Absetzen der Last durch Proportionalhydraulik.

- Automatische Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit ab einer Hubhöhe von ca. 1,8 m.

- Sicherer Abstand des Bedieners zum Fahrzeug sowie geringe Lenkkräfte durch lange Sicherheitsdeichsel.

- Abgerundete, geschlossene Fahrzeugkontur.

- Vierradkonzept für höchste Standsicherheit.

- Elektrische Deichsellenkung für ermüdungsfreies Lenken in jeder Situation (optional für EJC B14/B16/B20).


Servicefreundliche Konstruktion

- Leicht zu öffnende Motorabdeckung mit nur zwei Schrauben.

- Serviceöffnungen an der Frontschürze.

- Einfacher und schneller Lastrollenwechsel durch patentierte Tandemlastradwippe.

- Von oben und von vorn gegen Stöße geschützte Lastrollen.


Übersichtliche und vielfältige Ablagemöglichkeiten

- Stiftmulde und Papierklemme.

- Dokumentenfach an der Fronthaube.


Optimales Batteriemanagement

Der Rahmen ist für die Aufnahme von großen Batterien mit langer Einsatzdauer konzipiert:

- Batterieraum M: 3 PzB 225/300 Ah (EJC B12).

- Batterieraum L: 3 PzS 270/375 Ah (EJC B14/B16/B20).

- Integriertes Ladegerät für das einfache Aufladen an jeder 230-V-Netzsteckdose (optional).

- Schnellladefunktion für Ladung innerhalb einer Schicht (optional für EJC B12).

- Der Batteriewechsel erfolgt von oben.


Zusatzausstattungen

- Kühlhausversion.

- Lastschutzgitter in unterschiedlichen Bauhöhen.

- Besonders langsames und lastschonendes Absenken.